VEREIN SARASWATI

Schule für Kinder mit Cerebralparese Nepal

Jahresversammlung 2022
Sie fand am 4. Juli, 19.30 Uhr im Zwinglihaus in Basel satt. Neu in den Vorstand gewählt wurde der Arzt Bernhard Schmitt aus Kilchberg. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt. Ausserdem beauftragten die Versammlungsteilnehmenden den Vorstand, das Projekt "Diyalo"(Unterstützung ehemaliger SchülerInnen) für eine Pilotphase zu begleiten. Allerdings muss SGCP zuerst das Konzept weiter ausarbeiten.
Protokoll Jahresversammlung 2022
Jahresbericht und Jahresrechnung 2021
Budget 2022
Revisorenbericht 2021
Bericht vom Schulbesuch im März/April 2022
Jahresbericht unserer Partnerorganisation SGCP

Vereinspräsidentin auf Schulbesuch
Christine Stingelin befand sich im März und April 2022 auf Schulbesuch. Bilder vom Schulbesuch

Neuester Jahresbericht unserer Partnerorganisation SGCP in Nepal
Die Self Help Group of Zerebral Plast (SGCP) führt neben dem von SARASWATI finanzierten Special Education Programme zahlreiche weitere Aktivitäten durch.
Website SGCP

Schule wieder im Normalbetrieb

Nach den langen Monaten der Schulschliessungen im ganzen Land kehrt endlich wieder Leben in die Schulen. Auch in der von unserem Verein unterstützten Schule für Kinder mit Cerebral Palsy herrschte ab Herbst 2021 wieder Betrieb. Kinder, die weiterhin zu Hause bleiben müssen, werden von den Lehrerinnen online betreut. Die langjährige Aufbauarbeit der Computerlehrerin Rajuna trägt Früchte.

IMG_8372 Kopie

SARASWATI erhält eine Erbschaft von CHF 25'000.-
Ein kürzlich verstorbenes Mitglied von SARASWATI begünstigt unseren Verein mit einer Erbschaft von CHF 25'000.-. Wir kannten den Verstorbenen gut und trauern um ihn. Wir trösten uns mit dem Gedanken, dass das Geld bei unseren behinderten Kindern in Nepal gut aufgehoben ist.

Sponsorenreise für November 2022 in Planung
Noch ist die Weltlage verworren und unsicher. Allerdings laufen zurzeit Diskussion und Planung für eine dritte Sponsorenreise im November 2022. Kurzentschlossen sollen sich jetzt bei Vereinspräsidentin Christine Stingelin informieren. Die Reise würde 16 Tage dauern und enthält u.a. ein Trekking im Machapuchere-Gebiet. Eine definitive Teilnahme müsste bis 31. August bestätigt werden.

One Day Visit at the CP School in Dhapakehl
Dok-Film von Reinhard Manz
Anlässlich der Sponsorenreise vom März/April 2018 begleiteten die Vereinspräsidentin Christine Stingelin und der Filmemacher Reinhard Manz einige Kinder der Schule. Der Film zeigt den Transport im schuleigenen Bus im Verkehrsgewühl in Kathmandu, wirft einen Blick in den Unterricht der behinderten Kinder und begleitet sie auf dem Heimweg. Reinhard Manz, Filmemacher bei point de vue, zeigt uns einen eindrücklichen Ausschnitt aus dem Leben Kinder mit Cerebralparese.

https://vimeo.com/276230633


IMG_20191127_101942